Oldenburger Schwimmverein von 1902 e.V.
Junge Talente in Wilhelmshaven auf Erfolgswelle

Junge Talente in Wilhelmshaven auf Erfolgswelle

Junge Talente in Wilhelmshaven auf Erfolgswelle
20. Herbst-Meeting der Pinguine

14 Schwimmerinnen und Schwimmer aus den Reihen des Oldenburger Schwimmvereins gingen beim 20. Herbst-Meeting der Pinguine des STV Wilhelmshaven im dortigen Freizeitbad Nautimo an den Start. Äußerst erfolgreich zeigten sie sich dabei von ihrer sportlichsten Seite.

Gleich zwei Goldmedaillen durfte Ole Weerts in der Altersklasse 2009 entgegennehmen. Über 25m Brust und Rücken schwamm er den anderen davon. Ronja Härle (2007) verdeutlichte mit Platz eins über die 100m-Strecken Brust, Freistil und Lagen ihre ausgezeichnete Trainingsform. Zudem erreichte sie als zweite über 50m Brust das Ziel. Schwimmerin Anni Eilers (2007) konnte über 50m Freistil und Rücken als Drittschnellste anschlagen und sicherte sich dadurch Bronze. Das Silberpodest bestieg sie für ihre Leistung über 50m Schmetterling vor ihrer gleichaltrigen Vereinskameradin Sophie Frank. Auch Matti de Boer holte sich eine Bronzemedaille im Jahrgang 2008 über 50m Freistil und zog vor der Konkurrenz in 50m Rücken auf einen tollen zweiten Platz.

Die Riege der OSV-Starter komplettierten: Cosima Otto und Rene Nguyen (beide 2008), Katharina Bolte, Ansgar Schneider und Erik Weerts (alle 2007) sowie Christian Beck, Martje Hasseler, Leonard Huck und Celine Nguyen aus 2006.

dsc00077