Oldenburger Schwimmverein von 1902 e.V.
Heinzelmännchen im Vereinsheim

Heinzelmännchen im Vereinsheim

Am vergangenen Wochenende tauschten Mitglieder des Oldenburger Schwimmvereins sowie Familienangehörige die Schwimmutensilien gegen Heckenschere, Laubharke und Wischmopp.

Rund fünf Stunden wurde am Samstag, 30. Juli 2016, im Vereinsheim am Flötenteichbad fleißig im Garten und im Haus gewerkelt. Büsche durften Blätter und Äste lassen, Unkraut wurde gejätet und Laub zusammengefegt.

Auch im Vereinsheim selbst war viel zu tun. Alle Fenster im Unter- und Obergeschoss erfuhren eine gründliche Reinigung. Zahlreiche Spinnen mussten mit ihren Netzen wieder ausziehen – was sich in den Turmdächern als schwierig erwies und „Spezialwerkzeug“ bedurfte. Alle Böden, ob Terrasse außen oder Fußboden innen, glänzten nach der Reinigungsaktion.

Bei dieser Arbeit freuten sich alle Helferinnen und Helfer auf eine Stärkung zur Mittagszeit. Bratwürstchen und Salate zeigten Wirkung, so dass der Putztrupp in den Endspurt gehen konnte.

Abschließend waren sich alle einige: Schweiß und Mühe haben sich gelohnt. Das Vereinsheim zeigt sich wieder von seiner besten Seite.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die freiwilligen Helferinnen und Helfer!