Oldenburger Schwimmverein von 1902 e.V.
Integratives Sportabzeichen

Integratives Sportabzeichen

Das Integrative Sportabzeichen geht 2016 in die zweite Runde. Das bundesweit einzigartige Projekt ruft alle Menschen mit und ohne Migrationshintergrund auf, gemeinschaftlich Sport auszuüben, um sich besser kennen zu lernen, Integration zu leben und auszubauen.

Männer und Frauen, Kinder und Jugendliche ab 4 Jahre können in 3 Stadtteilen am Integrativen Sportabzeichen teilnehmen. Im letzten Jahr haben Menschen aus 15 verschiedenen Nationen am Projektstart, unter Mitwirkung von Sportvereinen aus den jeweiligen Stadtbezirken, in Oldenburg teilgenommen. 

Ab dem 10. April 2016 kann auf 5 aufeinander folgenden Terminen im Hallenbad Kreyenbrück der Schwimmnachweis erbracht werden. Die genauen Termine für das Schwimmen entnehmt bitte dem Link.

Die Trainingstermine für die leichtathletischen Übungen beginnen am 1. Juni in Kreyenbrück.

Insgesamt werden in 3 Stadtbezirken Trainingstermine angeboten (siehe Link).

Der Stadtsportbund lädt alle Interessierten zur kostenlosen Teilnahme am Integrativen Sportabzeichen ein. Der OSV macht auch mit! Wer sein Sportabzeichen machen möchte, kann kostenlos teilnehmen.

Informationen zum integrativen Sportabzeichen

Weitere Informationen zum integrativen Sportabzeichen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen