Oldenburger Schwimmverein von 1902 e.V.

Landesmeisterschaften der Masters 2015 in Emden – OSV Masters kehren mit Medaillen zurück

Insgesamt acht mal gingen die Schwimmerinnen und Schwimmer des OSV an den Start.

Björn Nee stieg nach 15 Jahren Abstinenz wieder in das Wettkampfbecken und belegte über 50 m Freistil den 3. Platz.

100m Schmetterling waren die persönliche Herausforderung von Ulrich Fortmann, der eine hervorragende Silbermedaille erschwamm und auf dieser Distanz künftig häufiger zu sehen sein wird. In 50 m Freistil belegte er den 3. Platz und trug damit eine Bronzemedaille nach Oldenburg.

Als Routinier belegte Peter Heeren in der Altersklasse 70 in 50 m Rücken, 50 m und 200 m Freistil den 1. Platz.

Die einzige Vertreterin der Oldenburger Damen, Wiebke Begerow erschwamm über 100 m Schmetterling in ihrer jungen Altersklasse AK 25 die Bronzemedaille.

 

BildunterschriftenNorddeutsche Masters zugeschnitten

Teilnehmer von links:

Ulrich Fortmann, Björn Nee, Wiebke Begerow

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen