Oldenburger Schwimmverein von 1902 e.V.

Race of the champions!

Abschlussgrillen

Abschlussgrillen

Uwe mit seinem gewonnenen Pokal mit seinem Herausforderer Sebastian

Uwe mit seinem gewonnenen Pokal mit seinem Herausforderer Sebastian

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wettschulden sind Ehrenschulden und so kam es gestern zu dem 50 m Freistil Rennen von Uwe und Sebastian. Wie genau es zu dieser Wette kam, können die beiden Beteiligten nicht mehr genau sagen. Es war auf der OSV Kohlfahrt, als Sebastian (noch nicht im Verein) wettete: „Uwe ich wette um eine Kiste Bier, dass ich nach der Sommersaison 2014 über 50 m Freistil, schneller bin als Du“

Gestern kam es dann zu diesem „Race of the champions“. Sichtlich nervös stand Sebastian am Beckenrand und wunderte sich, dass 50 m doch viel länger sind als er das in Erinnerung hatte.  Uwe schwamm sich derweil schon mal ein.

Nachdem Uwe mit dem Einschwimmen fertig war, wurde das Rennen von Tammo gestartet. Sebastian bemühte sich sehr. Mit seiner ungewöhnlichen Kraul-Brust-Technik, war er außergewöhnlich schnell, konnte jedoch Uwe trotzdem nicht einholen.

Er teilte uns aber mit, dass er ab September in den Verein eintreten wird und fleißig an seiner Technik feilen würde, um Uwe im Frühjahr  2015 nochmal herauszufordern.

Wir freuen uns schon sehr, auf unser Neues Vereinsmitglied Sebastian, und natürlich auch auf das spannende Rennen im Frühjahr.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen