Oldenburger Schwimmverein von 1902 e.V.

OSV´ler beim Ostermeeting ganz stark

Der 8-jährige Leon Kropp auf dem Weg zu einer Silbermedaille über 50mBrust

Ostern, das ist die Zeit, in der man gemütlich in der Familie zusammenkommt und sich von aller Aufregung fernhält –  es sei denn, man schwimmt in einer der Wettkampfgruppen des Oldenburger Schwimmvereins, dann folgt man nämlich der Einladung des Wardenburger SC zum diesjährigen 16. Ostermeeting.

Dass solcher Einsatz manchmal sogar belohnt wird, beweist der beeindruckende Medaillenspiegel des OSV am Ende der Veranstaltung.

Am Samstagabend fuhren die Schwimmer nach zwei anstrengenden Wettkampftagen stolz und müde mit 35 Goldmedaillen, 32 Silbermedaillen, 41 Bronzemedaillen und dem 1. Platz im der Gesamtwertung aller teilnehmenden Mannschaften nach Hause, was dem Verein zusätzlich ein Preisgeld von 100,00€ einbrachte

Erfreulich war, dass dieser Erfolg nicht nur den sogenannten „ alten Hasen“ wie der 15-jährigen Kristina Hesse mit 8 Goldmedaillen, dem 14-jährigen Paul Lampert mit 7 Goldmedaillen und dem 12-jährigen Philip Drews mit 6 Goldmedaillen und 2 Silbermedaillen zu verdanken war, sondern dass sich auch der schwimmerische Nachwuchs des OSV von seiner starken Seite zeigte.

So ragte bei den ganz jungen Schwimmern der erst 8-jährige Leon Weiss auf seinem ersten großen Wettkampf mit 3 Goldmedaillen und einer Silbermedaille heraus.

 

Hier gehts zu den Bildern  >Klick<

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen